Hintergrundbild

Zuflucht Elena

Genießen Sie den modernen Komfort und das atemberaubende Gletscherpanorama in dieser zugänglichen Schutzhütte, einem perfekten Zwischenstopp für TMB-Abenteurer.
Die Hütte Elena in Val Ferret (Aostatal, Italien)

Zuflucht Elena

Die Hütte Elena in Val Ferret (Aostatal, Italien)

Die Zuflucht Elena, ein modernes Heiligtum, das nach einem Lawinenabgang in den 1950er Jahren wieder aufgebaut wurde, befindet sich in 2061 Meter im Frettchenund bietet Wanderern eine Unterkunft mit hohem Standard und einem herrlichen Blick auf den Prè de Bard-Gletscher. Die Hütte ist nicht nur bei TMB-Trekkern, sondern auch bei Tagestouristen beliebt, da sie dank des nahe gelegenen Parkplatzes als Tageswanderziel zugänglich ist.

Trotz ihrer Beliebtheit und des Besucheransturms bleibt die Hütte ein ruhiger Ort, um einen heißen Kaffee zu trinken und die beeindruckende Gletscherblicke. Der Weg von der Talsohle zur Hütte ist ein überschaubarer, einstündiger Aufstieg und damit ein idealer Ort für eine Pause vor dem anspruchsvolleren Aufstieg auf den Grand Col Ferret in die Schweiz.

Mit einer Gesamtzahl von 127 BettenDas Refuge Elena bietet sowohl Privatzimmer mit Bad als auch Schlafsäle mit Etagenbetten und gemeinschaftlichen Einrichtungen und erfüllt damit verschiedene Wünsche. Die Hütte ist rustikaler Charme wird durch die Wärme des Kamins, der Holzbalken und der Steinarbeiten ergänzt und lädt die Gäste ein, sich nach einer Tageswanderung gemütlich zu entspannen.

Wissenswertes

benutzerprofil-bild
Leanne T
Verifizierter Kunde
Was für eine fantastische Reise. Von der ausgezeichneten und informativen Reiseleitung bis hin zur wunderbaren, sauberen und komfortablen Unterkunft. Jeden Tag hatten wir perfekte Wetterbedingungen, so dass wir jeden Tag perfekte Aussichten hatten. Es war definitiv die Reise unseres Lebens, über die wir immer noch oft sprechen. Die Wanderdistanzen waren jeden Tag machbar, und der freundliche Reiseleiter nahm sich Zeit für jeden, unabhängig von der Gehgeschwindigkeit. Jeden Abend in einer anderen Stadt zu essen war eine schöne kulturelle Erfahrung. Ich würde diese Reise jedem empfehlen. No Roads ist ein großartiges, professionelles Unternehmen, mit dem man zurechtkommt, und nichts war zu viel Mühe. Ich kann die Reise und das Reiseunternehmen "No Roads Expeditions" nur wärmstens empfehlen.

Problemlos

Wir kümmern uns um die Reiseroute, die Unterkunft und alles andere, um das Sie sich lieber nicht kümmern möchten, damit Sie eine unbeschwerte Wanderung genießen können.

Buchen Sie mit Vertrauen

Wir sind ein finanziell abgesichertes Unternehmen, das vollständig haftet und versichert ist, so dass Ihr Geld sicher ist und Sie mit Vertrauen reisen können.

Bewährte und getestete Abenteuer

Nur die besten Abenteuer auf der TMB, ausgewählt von unserem lokalen Team, das sich in der Region bestens auskennt.

Unschlagbare Unterstützung

Unser 24/7-Kundenservice ist der Ort, an dem wir unsere Leidenschaft unter Beweis stellen, indem wir Ihr Wohlergehen zu unserer obersten Priorität machen und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten.

Ähnlich mont-blanc-refuges

Erleben Sie die Majestät des Mont Blanc vom Balkon des Rifugio Bonatti aus, einer malerischen Berghütte auf dem Gipfel des Bergrückens über dem Lavaseetal
Mehr →
Im Refuge de la Flegere
Die Hütte ist durch eine Seilbahn mit Chamonix verbunden
Blick auf die Flegere-Hütte vom Grand Balcon Sud
Entfliehen Sie in die Ruhe der Berge im Refuge la Flégère, einer gut ausgestatteten Berghütte hinter der Seilbahn Flegere
Mehr →
Zuflucht der Mottets
Erleben Sie den alpinen Charme im Refuge des Mottets, einem ruhigen Zwischenstopp auf der TMB mit gemütlichen Unterkünften und atemberaubendem Blick auf die Gletschernadel.
Mehr →
Elisabetta-Soldina-Hütte Glacier de la Lex Blanche
Entdecken Sie die versteckten Juwelen des Mont Blanc im Rifugio Elisabetta, einer gemütlichen Berghütte unter dem Col de la Seigne
Mehr →
Genießen Sie die Schönheit des Mont Blanc im Refuge Miage, einer ruhigen Bergoase inmitten der alpinen Wildnis
Mehr →
Entdecken Sie den Panoramablick auf den Mont Blanc vom Refuge de la Croix du Bonhomme aus, ein ideales Ziel für Wanderer und Naturliebhaber
Mehr →
Schutzhütte Bellachat
Eine malerische Holzhütte mit atemberaubendem Blick auf den Mont Blanc, die einen ruhigen Rückzugsort für Wanderer auf dem TMB-Weg bietet.
Mehr →
Es ist ein beliebter Zwischenstopp an der Grenze zur Schweiz
Direkt unterhalb der Schutzhütte
Hügel von Balme
Wanderung zum Col de Balme
Berghütte an der Grenze
Das Refuge du Col de Balme empfängt TMB-Wanderer zurück in Frankreich mit gemütlichen Schlafsälen, freundlichem Service und köstlichen Tartiflette an der französisch-schweizerischen Grenze.
Mehr →
Zuflucht Robert Blanc
Entdecken Sie diesen intimen alpinen Zufluchtsort auf 2750 m Höhe, wo die Wärme des Holzofens und der Geschmack des lokalen Käses das TMB-Trekking-Erlebnis bereichern.
Mehr →
Wir organisieren selbstgeführte und geführte Wanderungen auf der Tour du Mont Blanc und helfen unseren Kunden bei der Planung ihrer Wanderung auf einem der schönsten Wanderwege Europas.
© Copyright by Tours Du Mont Blanc
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.